Archiv der Kategorie: Festivals

Heiße Seelen in Biberach.

Standard


Die Revolution reist nach Oberschwaben: Auf Einladung von Festivalleiter Adrian Kutter lief „Trans Bavaria“ bei den 33. Biberacher Filmfestspielen im Wettbewerb um das beste Spielfilmdebüt. Regisseur Konstantin Ferstl und die Hauptdarsteller Marcel Despas, Lukas Schätzl, Johannes Damjantschitsch und Eisi Gulp präsentierten den Film in zwei ausverkauften Vorstellungen und beantworteten anschließend die Fragen des Publikums im Sternenpalast. Zur vielbesungenen Biberacher Gastlichkeit zählten unter anderem Raucherzimmer, Whisky und heiße Seelen, eine ernstzunehmende Alternative zur sich allzu ernst nehmenden liberalitas bavariae, die bedauerlicherweise ohne ebensolche auskommt. Wir hoffen sehr auf einen erneuten Beusch…

(Foto: Biberacher Filmfestspiele)

„Trans Bavaria“ zu Gast bei on3-Südwild

Standard

Anlässlich der 45. Internationalen Hofer Filmtage berichtete on3-Südwild in der Sendung aus Regensburg über die Premiere von „Trans Bavaria“. Regisseur Konstantin Ferstl war zu Gast am Sendebus auf dem Neupfarrplatz und erzählte von der Uraufführung, den Dreharbeiten und den Hintergünden des Films. Das komplette Interview mit Filmausschnitten gibt es hier: Trans Bavaria bei On3-Südwild

Premiere auf den 45. Hofer Filmtagen

Standard

Auf Einladung von Festivalleiter Heinz Badewitz feiert „Trans Bavaria“ seine Uraufführung auf den diesjährigen 45. Internationalen Hofer Filmtagen. Nachdem 2008 bereits der Kurzfilm „Tage wie Jahre“ seine Premiere an der Saale erleben durfte, freuen wir uns sehr auf einen erneuten Festivalbesuch in Bayerisch-Sibirien.

Spielzeiten:
Mittwoch, 26.10., 14:00 Uhr, Central
Freitag, 28.10., 18:15 Uhr, City
Sonntag, 30.10., 19:15 Uhr, City

(Foto: FFF Bayern)