Premiere von „Trans Bavaria“ in Abensberg.

Standard

Einen Tag vor dem regulären Kinostart feierte das Team von TRANS BAVARIA mit dreihundert Gästen die Premiere des Films als „Heimspiel“ in Abensberg.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.